Mittwoch, 22. Februar 2017

Geburtstagskiste

Zu ihrem Geburtstag im Januar bekommt meine Tochter selbstgewerkelte Sachen. Meist fange ich nach dem Urlaub damit an, dass auch was zusammenkommt. Zwischendurch habe ich ja auch immer noch andere Sachen zu machen. Dieses Jahr hat sie 2 Taschen
- eine kleine Reisetasche (Sporty Weekend von Tipp Tapp Stoffe) mit separatem Schuhfach aus Gobelinstoff und Quiltstoffen, mit Baunwollfutter und reichlich Innen- und Außentaschen. Zunm Schnitt läßt sich sagen, dass er schön und durchdacht ist. Die bedruckte Arbeitsanleitung ist eher bescheiden, die inzwischen auf den blog gestellt ist okay.
 - eine Hüfttasche (Schnabelina Hipbag big) für Festivalbesuche. Verwendet habe ich Baumwollsamt, Quiltstoff, Spitze, Baumwollfutterstoff. Auch diese Tasche hat eine Vortasche und reichlichn Innentaschen und ein *angeleintes kleinews Taschchen für Kleingeld und Schlüssel. Die Schnitt der Schnabelina ist toll, lässt viele Varianten zu und die Arbeitsanleitung ist perfekt - besser kann man das kaum machen.
 Gestrickt habe ich natürlich auch
- eine Jacke Grace (Drops-Modell) aus blauem Mernio-Cotton von Drops, mit schönen, schimmernden Permuttknöpfen
  - Stulpen, Vorlage von Drops, aus dem Rest der Merino-Cotton
- Fingerhandschuhe (Vorlage wieder Drops) aus lila Merino Extra fine von Drops

- Bordürensocken (Stephanie van der Linden) aus einen 4fach Sockengarn mit Bambusanteil
  einen großen Schal (Muster von Drops). 90 x 200 cm, aus brushed Alpaca Silk, einem wunderbar leichtem, flauschigen, zarten Garn
 - ein kleines Tischdeckchen in Weißstickerei mit einem Jugendstilmotiv
Das Wachstuchportemonaie mit Parisdruck, habe ich vergessen zun fotografieren.
LG
Marianne
 
 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Sachen hast du da wieder gewerkelt, da wäre ich auch gerne Tochter. Spaß beiseite.....sie wird sich freuen. ;-))))

    AntwortenLöschen
  2. Sie hat sich sehr gefreut. :)
    Den Schal trage ich übrigens fast täglich, der ist einfach perfekt und so wunderbar weich, wie eine Wolke zum einkuscheln. Bis auf die Handschuhe habe ich tatsächlich alles davon schon getragen bzw. benutzt - die Handschuhzeit ist halt einfach schon vorbei. Aber der nächste Winter kommt bestimmt. DANKE nochmal. :)

    AntwortenLöschen