Sonntag, 4. November 2012

Kuschelweich in Lila

Ich habe immer mehrere Strickprojekte in Arbeit, deshalb dauert es auch immer bis ein Teil fertig ist. Nun ist endlich meine Jacke fertig. Vwerwendet habe ich ein Babyalpaca-Maulbeerseide-Gemisch in einem ruhigen Lilaton. Das Garn ist recht dünn - 167m auf 50m. Entsprechend leicht ist die Jacke, nur 325 g.
Das Muster im Schößchen. Im oberen Bereich wird es nur als Rippe weitergeführt.
 LG
Marianne

Kommentare:

  1. Eine feine Jacke, eine wahre Geduldsprobe, aber sehr, sehr schön.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist wirklich sehr schön!

    AntwortenLöschen
  3. Marianne, die ist wunderschön geworden!
    lg niki

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Kommentare. Dieses Material ist ein Traum, ganz weich un d zart, es fließt fast zwischen den Fingern.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne jacke und bestimmt trotz ihrer Leichtigkeit wunderbar warm und kuschelig.
    Mit den mehreren Projekten nebeneinander, das kenne ich auch; man muss doch auch immer das richtige Projekt für jede Gelegenheit haben. Heute mache ich einen Krankenbesuch, da kann ich kein schwieriges Muster gebrauchen; dann kommt das Rechts/Links Tuch mit, das geht im Schlaf ;o)
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ist die Jacke aber schön!

    Die Geduld habe ich nicht. Ich bin schon ganz stolz, dass ich meine Rüschenschals als Geschenke für Weihnachten fertig bekommen habe.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen